Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz |

AOPA Safety Letter: ERSCHOEPFUNG / FATIGUE

 
 

17.09.2019

Erschöpfung (Fatigue) beeinflusst unsere Fähigkeit zu fliegen. Sie kann u. a. unser Gedächtnis und Urteilsvermögen, unsere Konzentration und Sehkraft und unser Koordinationsvermögen beeinträchtigen. Ein überwältigender Wunsch zu schlafen ist das am häufigsten genannte Sympton bei Erschöpfung. Piloten sollten bei Anzeichen von Erschöpfung nicht ins Flugzeug steigen. Passiert es im Fluge, so sollte der Flug möglichst bald beendet werden. In einem Safety Advisor unter dem Titel „Fighting Fatigue“ hat sich AOPA-USA mit den Ursachen und Auswirkungen von Erschöpfung auseinandergesetzt und gibt Hinweise, wie man der Erschöpfung am Boden und im Cockpit vorbeugen kann.
Mit freundlicher Genehmigung von AOPA USA wird hier die deutsche Übersetzung des Safety Advisor veröffentlicht.

>> zum Download << (.pdf Datei, 4,8 MB)

 
   


- ZURÜCK -

 
 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.    Datenschutzerklärung    OK